Dienstleistungen
Barack Obama

Weintransport Umzug: So zügeln Sie Ihren Wein am besten

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren edlen (und wohl auch teuren) Rebensaft so umziehen, dass Ihnen danach nichts sauer aufstösst.

Weintransport

Sie möchten mehr Infos?

Schreiben Sie uns eine kurze Mail oder – noch einfacher – rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Was sind denn nun unsere Empfehlungen?

Zuerst die offensichtlichste Empfehlung: Beauftragen Sie uns mit dem Transport – wir sind Profis und haben bereits Transporte von Wein und ganzen Weinsammlungen von A bis Z durchgeführt.

Wenn Sie jedoch planen, Ihren Wein selber umzuziehen, beachten Sie folgende Tipps:

  • Verzichten Sie auf Lufttransport
  • Organisieren Sie Styropor-Kartons: Diese wirken stosshemmend und isolieren gegen Kälte/Wärme
  • Planen Sie die Reiseroute möglichst auf Autobahnen und Hauptstrassen. So vermeiden Sie holprigen Transport.
  • Lassen Sie die Weine am neuen Ort ein paar Tage – optimal mindestens 2 Wochen ruhen, damit sich ggf. aufgewirbeltes Weindepot wieder setzen kann.

Zum Schluss noch dies

Wir beobachten immer wieder, wie positiv überrascht unsere Kunden sind, wenn es um das Preis-/Leistungsverhältnis geht.

Wir erarbeiten gerne auch für Sie ein massgeschneidertes Angebot – es wäre schade, wenn Ihr Wein während des Umzugs Schaden nimmt. Vom finanziellen Wert (der gut und gerne in die Zehntausende gehen kann) mal abgesehen – oft handelt es sich bei Weinflaschen auch um besondere Erinnerungsstücke, die man sich für einen besonderen Moment spart.
Und in Anbetracht dessen lohnt sich das Risiko des Eigentransports eigentlich nie.

Vielen Dank für's Teilen