Laden...
Unser Wirkungskreis
Home | Lachen SZ

Lachen SZ

Lachen SZ

Lachen SZ: Was Sie schon immer über die einzige Schweizer Gemeinde mit Wasserflugplatz wissen wollten.

Und was ist eigentlich die aquatische Verbindung zur Aargauer Gemeinde mit dem höchsten Ausländeranteil?

Lachen SZ

Interview mit Agnes B. auf dem Rathausplatz

Was sagen denn Sie jemandem, der hierher ziehen möchte?

Hallou und heirzlech wellkommë!

Was sagen Sie jemandem, der von hier wegzieht?

Neihmed immer es bitz Suhnne im Häirze mit.

Sonnenuntergang am See

Das wissen wir über Lachen SZ zu erzählen.

Lachen SZ liegt am Obersee und erstreckt sich über 5,2 km2, wovon gut die Hälfte auf den Zürichsee ent­fallen. Daher ver­bleiben gerade mal 2,6 km2 auf festem Boden.
Dazu ein Bei­spiel zur ein­fa­cheren Ein­schätzung der fürwahr beengten Verhältnisse:
Nur schon die heuer ein­ge­weihte Lewa Savanne des Zoo Zürich bietet ihren Bewoh­nenden mit 5,6 km2 mehr als doppelt so viel Platz.

Was man hier an Grund und Boden allen­falls ver­missen könnte, wird denn durch die absolut unver­gleich­liche Lage mehr als wettgemacht.
So kommt der Namens­zusatz Gemeinde mit dem schönsten Son­nen­un­tergang am Zürichsee nicht von ungefähr.

Was wird denn so geboten?

Als See­ge­meinde, die etwas auf sich hält, ist man hier in Lachen SZ erstens natürlich besonders stolz auf die zahl­reichen Häfen und das Seebad.
So wird denn das Seebad — an zen­tralster Lage gelegen — an beiden Seiten von Häfen flan­kiert. Der nörd­liche Zipfel ist als Land­schafts­schutz­gebiet gezont.

Zweitens finden wir den in nächster Nähe gele­genen Flug­platz besonders erwäh­nenswert, gleich­zeitig der einzige Was­ser­flug­platz der Schweiz.
Streng genommen befindet er sich jedoch nicht mehr auf Gemein­de­boden, was aber ange­sichts der ohnehin geringen räum­lichen Ver­hält­nisse keine Rolle spielt.

Und was denn noch?

Es irrt, wer meint, es gäbe kaum hiesige Einkaufsmöglichkeiten.

Im Obersee-Zenter ver­sammelt sich das Who-is-Who der Schweizer Detail­listen-Szene. Auf ver­gleichs­weise geringstem Raum lässt sich wirklich beinahe alles finden, was das Käuferherz begehrt.

Gemeindeverwaltung

Die Gemein­de­ver­waltung liegt an bester Lage am Alten Schul­haus­platz 1 und verfügt über das übliche Dienstleistungsangebot.

Der Online-Schalter wie auch der gene­relle Online-Auf­tritt der Gemeinde hin­gegen wirken denn auch etwas in die Jahre gekommen, bieten jedoch alles, was das Ein­woh­nen­denherz begehrt.

Sonnenuntergang am See

Sie möchten mehr Infos?

Schreiben Sie uns eine kurze Mail oder — noch ein­facher — rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Wege des Wassers

Hand aufs Herz: Haben Sie gewusst, dass der Sprei­tenbach durch die Gemeinde fliesst?
Wir auch nicht.

Deshalb haben wir etwas recher­chiert und ent­deckt, dass der Wortteil Spreiten bedeutet, dass der Bach breit­flächig über­schwemmt bzw. fliesst.

Der Sprei­tenbach ändert jedoch einen knappen Kilo­meter vor dem Ein­tritt in den Obersee seinen Namen in Chlii Aa, um via Zürichsee nach einer gut 50 Km langen Reise als Limmat an der Gemeinde Sprei­tenbach im Aargau vorbeizuschauen.

Wasser ist auch ein Symbol für steten Wandel, was diese Geschichte besonders gut darstellt.

Huch — tatsächlich eine lachende Schlange im Wappen?

Das Gemein­de­wappen wird von einer gelben Schlange geziert, die sich um ein weisses Tau­kreuz drapiert.
Und wie wenn sie dem Orts­namen erst recht gerecht werden möchte — das blasse Reptil scheint zu lächeln.

Doch hat der Gemein­dename nichts mit beson­deren emo­tio­nalen Zuständen zu tun, sondern stammt eher vom alt­hoch­deut­schen Wort lahha ab. Was mit Sumpf oder Lache über­setzt werden könnte. Das macht ange­sichts der sump­figen Gebiete am Obersee durchaus Sinn.
Die sei­nerzeit von den Gelehrten auch in Erwägung gezogene Abstammung vom Latei­ni­schen ad lacum (am See) wird heuer jedoch verworfen.

Die Hintergründe bleiben im Dunkeln

Was genau die Hin­ter­gründe dieses Wappens sind, ist indes nicht mehr her­aus­zu­finden. Speku- und fabu­lieren kann man dafür über Sinn und Bedeutung umso lust­voller. Am besten in einer der zahl­reichen Gast­stätten mit wun­der­barem Seeblick.

Uns jeden­falls scheint das Tier eher aus der Abbildung des phar­ma­zeu­ti­schen Aes­ku­lap­stabs zu kommen. Nachdem es von gewissen “Heil”-kräutern etwas zuviel kon­su­miert hat, ver­liert es die Kon­trolle über gewisse moto­rische Fähig­keiten und gleitet langsam vom Stab in die Horizontale.

Wie unser Zügeltrupp denn Ihren Umzug gestaltet

Genau wie beim kleinen Sprei­tenbach ist auch bei uns alles im Fluss. Seit dem letzten Jahr­tausend sind wir als Zügel­un­ter­nehmen tätig, und unsere Mit­ar­bei­tenden sind zwar nicht besonders zahl­reich, aber wahre Experten im fach­män­ni­schen Schleppen.

Damit bei unseren Umzugs­pro­jekten alles in vor­ge­se­henen Bahnen fliessen kann, erstellen wir jede Offerte anlässlich einer Besich­tigung vor Ort. So fischen weder Sie noch wir in trüben Gewässern, sondern alle Betei­ligten wissen, worauf man sich einlässt.

Weibel & Partner — Umzug aus einem Guss.

Suchmaschinen finden diese Seite gut. Und Sie?

advertisers.ch

Wün­schen Sie für Ihre Mai­lings, Landing-Page oder News­letter knackige und über­ra­schend infor­mative Texte? Oder eine Website, die Such­ma­schinen genauso gut finden wie Ihre Leser?

advertisers.ch erstellt auch für Sie frisch-fröhlich-freche Texte mit dem gewissen Etwas. Online und Offline.

Bestellen Sie Ihre Leseprobe

Das inter­es­siert nur die Suchmaschinen

Die unten­ste­henden Links können Sie sich getrost schenken. Die haben wir nur wegen der Such­ma­schinen drin.

Nach oben