Autotransport Umzug: Luxuswagen zügeln auf die richtige Art

So vermeiden Sie einen Plattfuss, wenn Sie bei Ihrem Lieblingswagen nicht selber am Steuer sitzen.

Autotransport Umzug & Luxuswagen zügeln

Ver­fügen Sie über einen umfang­reichen Wagenpark? Oder nennen Sie einen sel­tenen Luxus­wagen Ihr Eigen? Dann kennen Sie aus erster Hand das erhabene Gefühl, das sich beim edlen Gleiten über die Land­strassen ein­stellt: Ent­rückt von dieser Welt, ja, wie auf Wolken scheint man über den Pro­blemen des gemeinen Pöbels zu schweben.

Nur blöd, wenn man das Gefährt über längere Strecken, durch unwegsame Gebiete oder gar Übersee trans­por­tieren soll. Oder wenn sich gleich mehrere hoch­ge­züchtete Stahl­pferdchen in Ihrem Stall befinden. Viel­leicht aber haben Sie auf einer Ihrer Erkun­dungs­reisen in ferne Länder ein schla­fendes Juwel auf vier Rädern erspäht:
Spä­te­stens dann steht ein orga­ni­sierter Wagen­transport an.

Autotransport

Darf es Huckepack oder Container sein?

Kommen Ihr(e) Wagen auf einen Auto­trans­porter? Oder werden diese in einem Con­tainer trans­por­tiert? Das hängt von fol­genden Fak­toren ab:

  • Wie­viele Fahr­zeuge müssen trans­por­tiert werden?
  • Wie weit sollen diese reisen?
  • Geht es nach Übersee?
  • Oder handelt es sich um einen dring­lichen Transport, der durch die Lüfte führt?

Je nachdem gilt es einen Wagen­an­hänger, einen Auto­trans­porter oder einen resp. mehrere Con­tainer zu organisieren.

Von der Wiege bis zur Bahre…

Sie haben bestimmt auch schon vom Sprichwort “Von der Wiege bis zur Bahre — For­mulare! For­mulare!” gehört.
Dieses trifft in beson­derem Masse auch für (inter­na­tionale) Auto­trans­porte zu.

Einfuhrbestimmungen und Zulassung

Die Ein­fuhr­be­stim­mungen vieler EU-Mit­glied­staaten, Gross­bri­tannien, den USA und Kanada sind man­nig­faltig, genau wie deren Zulas­sungs­be­stim­mungen. Die eher exo­ti­schen Länder wie Türkey, Thailand und Japan lassen wir hier sowieso mal aussen vor.
Ebenso zahl­reich sind die Fall­stricke, die es zu ver­meiden gilt.
Zudem spielt eine nicht uner­heb­liche Rolle, ob Sie den Wagen­transport als Unter­nehmer oder als Pri­vat­person durch­führen möchten.

Unser Tipp

Ersparen Sie sich den oft fru­strie­renden For­mu­lar­krieg und über­lassen Sie das uns.

Nicht nur sparen Sie garan­tiert Nerven und Zeit. Höchst­wahr­scheinlich sparen Sie auch fette (Nach-)zahlungen von Import- und Zulas­sungs­ge­bühren, die mit­unter den Marktwert des Trans­port­gutes über­steigen können.

Autotransport

Sie möchten mehr Infos?

Schreiben Sie uns eine kurze Mail oder — noch ein­facher — rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Das können wir für Sie tun

Unser Team verfügt über jah­re­lange Pra­xis­er­fahrung und umfang­reiches Wissen, was den inter­na­tio­nalen Auto­transport betrifft.

Wir beraten Sie in den kon­kreten Optionen, und über­nehmen nicht nur den eigent­lichen Transport und Verlad. Die For­ma­li­täten erle­digen wir ebenso zuver­lässig und pro­fes­sionell, wie wir Sie in Fragen zur Trans­port­ver­si­cherung beraten.

Unser Know-How

Zudem wissen wir, was es für zuver­läs­sigen inter­na­tio­nalen Wagen­transport braucht. Und wir kennen Vor­schriften zu Einfuhr und Zulassung. So kommen Ihre Wagen in dem Zustand, wie sie ver­laden wurden, an, und Sie sparen Zeit und Nerven.

Sprechen Sie mit uns. Wir erar­beiten gerne für den Transport Ihrer stäh­lerner Edel­pferdchen ein pas­sendes Angebot.

Zum Schluss noch dies

Leider besteht unser Fuhrpark weder aus besonders edlen noch aus besonders alten Wagen.
Unsere täg­liche Plackerei ist weit ent­fernt von Rolls Royces, AMG-Merzen und alten Cadillacs im Ori­gi­nal­zu­stand. Auch einen Maybach oder Ferrari dürfen wir nor­ma­ler­weise nur von aussen begaffen.

Geben Sie uns daher eine Chance und beauf­tragen Sie uns mit dem Transport Ihrer Wagen. Dann dürfen auch wir uns zur Abwechslung wie in höheren Gefilden fühlen — auch wenn es nur während des Verlads oder Entlads ist. Wir schwören, dass wir dazu auch die weissen Händ­schli anziehen würden.

Versprochen ist versprochen

Unsere Offerte ist derart knapp berechnet, dass wir sicher auch nach dem Transport Ihrer edlen Pferdchen wei­terhin in Golf, Corsa und der­gleichen kut­schieren. Und nach wie vor von edleren Blech­büchsen träumen müssen.

Suchmaschinen finden diese Seite gut. Und Sie?

advertisers.ch

Wün­schen Sie für Ihre Mai­lings, Landing-Page oder News­letter knackige und über­ra­schend infor­mative Texte? Oder eine Website, die Such­ma­schinen genauso gut finden wie Ihre Leser?

advertisers.ch erstellt auch für Sie frisch-fröhlich-freche Texte mit dem gewissen Etwas. Online und Offline.

Bestellen Sie Ihre Leseprobe