Planen Sie in Horgen im Kanton Zürich einen Klaviertransport?

Horgen Wappen
Unsere Zügel­profis sparen Ihnen in und um Horgen nicht nur Zeit für Ihren Umzug, sondern auch viele Stra­pazen.
Kon­tak­tieren Sie uns, damit wir Ihren Umzug gemeinsam anschauen können. Gerne nehmen wir Ihre Wünsche ent­gegen und erstellen für Ihren Umzug eine mass­ge­schnei­derte Umzugs­of­ferte.
Kon­tak­tieren Sie uns
Klaviertransport

Klaviertransport Horgen: Was heisst das konkret?

  • Wir freuen uns auf die Her­aus­for­derung kniff­liger Transportprojekte.
  • Eine Vor-Ort-Besi­ch­­tigung und ein per­sön­liches Gespräch sind für unsere Offert­stellung eine Selbstverständlichkeit.
  • Benö­tigen Sie für den Transport Ihres Flügels einen Möbelkran?
  • Unsere Erfahrung rund um Umzüge & Trans­porte reicht bis ins letzte Jahr­tausend zurück.
  • Passt Ihr Klavier nicht in den Lift?
  • Suchen Sie eine Firma, die Erfahrung im Kla­vier­transport auch bei sehr kaltem Wetter oder im Hoch­sommer hat?
  • Ihr Klavier oder Ihren Flügel ver­packen wir pro­fes­sionell, so dass Ihr Instrument sicher keinen Schaden nimmt. Und für den Fall der Fälle sind wir selbst­ver­ständlich versichert.

Wir sind die Umzugs­firma für alle Belange im Grossraum Zürich mit unserer berühmten, mass­ge­schnei­derten 360° Dienstleistungsphilosophie.

Klaviertransport

Unser Zügeltrupp unterstützt Ihren Klaviertransport in Horgen und Umgebung gerne:

  • Wir ver­fügen über einen Zügelkran, mit dem wir in unweg­samen Situa­tionen super effi­zient sind.
  • Vor, während und nach dem Umzug werden Sie per­sönlich betreut.
  • Obwohl wir garan­tieren, dass wir sorgsam mit Ihrem Umzugsgut umgehen — für den Fall der Fälle sind wir sehr gut versichert.
  • Unsere erfah­renen Profis aus unserem lang­jäh­rigen Team wissen genau, wie sie in engen Trep­pen­häusern oder unweg­samem Gelände tragen müssen.
    Zudem haben sie geeignete Tra­ge­gurten, Rollis, Decken zur Pol­sterung und Abdeck­tücher usw.
  • In jedem Fall führen wir vor Offert­stellung eine Vor-Ort-Besi­ch­­tigung durch und besprechen mit Ihnen alles. So gibt es weder Über­ra­schungen noch Enttäuschungen. :)